Punktspiel VfL Bleckede – FCD 2:1

Da war die erste Saisonniederlage…..

…und es hätte nicht sein gemusst. Dynamo hatte von Beginn an gute Chancen, aber das Ding wollte nicht in den Bleckeder Kasten. 15. Min dann Foulelfmeter für die Gastgeber – Torhüter Carlos Menke war etwas stürmisch am Gegner gewesen – Ergebnis 1:0. Anschließend kamen die Gastgeber etwas auf und erzielten Mitte der 1. Halbzeit das 2:0. Dynamo wollte nun mehr und versuchte das Ergebnis zu verbessern. Dies gelang kurz vor der Halbzeitpause. Khadar Ahmed setzte sich likns gut durch und Adnan Aldaraji verwandelte zum 2:1.Im 2. Durchgang kam Dynamo besser in die Partie, aber die ganz klaren Chancen waren Mangelware. Der FCD stellte dann auf 3 Stürmer um und versuchte mit der Brechstange den Ausgleich zu erzielen. Dies gelang letztendlich nicht, denn es blieb beim 2:1.