Punktspiel SV Wendisch Evern II – FCD 1:2

Letztes Spiel vor der Winterpause konnte gewonnen werden…..

Früh im Spiel hatte Moritz Müller das 0:1 auf dem Fuß, aber es sollte nicht sein. Erst ein strammer Schuss von Fabian Kujat in den Winkel brachte das 0:1. Das war dann schon die 30. Spielminute. Mehr war bis zum Halbzeitpfiff nicht drin. Leider musste in der 58. Min. das 1:1 nach direktem Freistoss gefangen werden. Im weiteren Spielverlauf gab es mehrere hochkarätige Chancen für den FCD, aber erst wenige Minuten vor dem Abpfiff sorgte ein Eigentor der Gastgeber für Jubel und Sieg beim FC Dynamo.