Punktspiel MTV Handorf – FCD 7:0

In der 1. Halbzeit konnte Dynamo noch gut mithalten und Torhüter Torben Goertz hielt den FCD mit einigen tollen Paraden im Spiel. Erst ein Foulelfmeter in der 32. Minute brachte das 1:0 für die Gastgeber. Handorf hätte zwar bis zur Halbzeitpause noch das eine oder andere Tor erzielen können, aber der FCD verteidigte gut und hatte sogar Chancen auf eigene Tore. Daher nahm man sich für die 2. Halbzeit Einiges vor – aber bereits der erste Angriff der Gastgeber führte zum 2:0. Dann war die Moral gebrochen und es wurde noch eine Packung……