Punktspiel MTV Handorf – FCD 0:0

Endlich konnte mal wieder gespielt werden…

Und es ging gleich bei einem der Staffelfavoriten los – dem MTV Handorf. Die ersten 20 Minuten waren ausgeglichen, Dynamo verteidigte gut und hielt den Ball in den eigenen Reihen. Mit zunehmender Spieldauer erarbeitete sich Handorf allerdings ein Übergewicht und kam zu Chancen, die aus unserer Sicht zum Glück vergeben wurden. So ging es mit einem 0:0 in die Halbzeit.Im Zweiten Durchgang kämpfte Dynamo dann auch noch gegen den Wind. Der Druck der Handorfer nahm etwas ab, allerdings konnte der FCD daraus kein Kapital schlagen. So stand am Ende auch ein 0:0 als Ergebnis fest – Dynamo kann damit ganz gut leben.