Punktspiel FCD – TuS Hohnstorf II 6:0

Endlich mal ein überzeugender Sieg……

Dynamo hatte sich an diesem Tag viel vorgenommen. Obwohl ein paar Spieler fehlten, wurde von Beginn an offensiv agiert. Lohn war dann in der 18. Minute das 1:0. Khadar Ahmed verwandelte einen Foulelfmeter, welcher an Carsten Kistenbrügger verursacht wurde. In der 41. Minute erhöhte Khadar Ahmed nach Ecke von Sascha Meyer. Dies war dann auch der Halbzeitstand.

In der 50. Minute erhöhte Khadar Ahmed nach Pass von Ronald Zobel auf 3:0 und der Wiederstand des Gegners war gebrochen. In der 57. Minute erhöhte Ronald Zobel auf 4:0 – der Pass kam von Julian Krosta. In der 67. Minute dann das 5:0 durch Julian Krosta nach Vorarbeit von Carsten Kistenbrügger. Den Schlusspunkt setzte dann der eingewechselte Khaled Al Masri, der nach Vorarbeit von Jerome Classen vollendete und damit den Endstand erzielte.