Punktspiel FCD – TSV Adendorf 0:0

Das Spitzenspiel endete torlos…..

 

Der FCD hatte sich viel vorgenommen – schließlich galt es, gegen den bereits als Meister und Aufsteiger feststehenden Gegner die notwendigen Punkte für einen möglichen eigenen Aufstieg einzufahren. Das Spiel war über die ganze Spielzeit ausgeglichen – Torchancen gab es aber nur wenige. So ging es mit einem 0:0 in die Pause.

Im zweiten Durchgang das gleiche Bild – viel Kampf, aber zu wenig Zug zum Tor. Bei einigen Angriffen der Gäste hatte der FC Dynamo viel Glück oder den genesenden Torben Goertz im Tor. In den letzten Spielminuten drückte der FCD auf den so wichtigen Siegtreffer, aber er wollte einfach nicht fallen. Damit hat es der FCD nicht mehr in der eigenen Hand, den 2. Tabellenplatz ohne Mithilfe anderer Mannschaften zu erreichen.