Punktspiel FCD – SV Wendisch Evern II 1:1

Erstes Unentschieden der Saison…..

 

….und es war letztendlich auch verdient. Die erste Halbzeit war nicht so gut – wenn dann hatte eher Wendisch Evern die Chancen auf ein Tor, aber alle Möglichkeiten wurden eher kläglich vergeben. Die Begegnung war weit weg von einem Spitzenspiel.

Der zweite Durchgang begann erst einmal mit einem Paukenschlag – Hand im Dynamostrafstoß und es gab Elfmeter für Wendisch. Aber der Schütze war etwas übermotiviert und setzte das Leder über den Kasten. So nach und nach wurde es dann besser und es gab auf beiden Seiten die ersten Chancen auf ein Tor. Aber es dauerte bis zur 81. Minute, ehe Sascha Meyer nach Vorlage von Karl Kober mit einem satten Linksschuss das 1:0 erzielte. Leider kam Wendisch noch zum Ausgleich – Ex-Dynamo Oliver Thäter staubte zum Ausgleich ab.