Punktspiel FCD – SV Ilmenau II 2:0

Der nächste verdiente Dreier….

Ausnahmsweise wurde das Heimspiel des FCD auf dem Sportgelände der LSV ausgetragen – Danke!

Dynamo ergriff von Beginn an die Initiative und brachte die Gäste schon frühzeitig in Bedrängnis. Das 1:0 in der 25. Minute durch Moritz Müller, nach Vorarbeit durch Fabian Kujat war der Lohn dafür. Auch im weiteren Verlauf drückte der FCD. In der 43. Minute konnte wieder Moritz Müller das 2:0 erzielen – diesmal kam der Pass von Sascha Bergner. Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause.Der 2. Durchgang war eher ausgeglichen, es hätten auf beiden Seiten jeweils noch ein oder zwei Tore fallen können. Es blieb aber beim 2:0, denn vor Allem die Abwehr war an diesem Tag sehr stabil. Lohn dafür war dann auch die Berufung von Torhüter Carlos Menke und Manuel Schneider in die Elf-der Woche der LZ und Lünesport.