Punktspiel FCD – Ochtmisser SV II 3:1

Dynamo hat gute Reaktion gezeigt….

Nach der Niederlage von vor 2 Tagen hat der FCD eine gute Reaktion gezeigt. Der Beginn der Begegnung war etwas holprig, aber so nach und nach kam Dynamo ins Spiel. In der 25. Min erzielte Khadar Ahmed nach Pass von Jerome Clasen das 1:0 (jaaaa, es sah verdammt nach Abseits aus). Auch im weiteren Verlauf war Dynamo am Drücker, aber vorerst wollte kein weiteres Tor fallen.

Im 2. Durchgang startete der FCD gleich gut los. in der 52. Min. erzielte Julian Krosta späktalär auf der Linie per Fallrückzieher das 2:0 – die Flanke kam von Khadar Ahmed. In der 61. wechselte dann Trainer Martin Siemer Daniel Ahrens ein – 1 1/4 Jahr Verletzungspause lagen hinter ihm – es dauerte genau 3 Minuten, da erzielte Daniel Ahrens das 3:0 und wieder kam der Pass von Khadar Ahmed. Das Spiel war durch und der FCD hatte noch mehrfach die Möglichkeit, das Ergebnis zu erhöhen. In der Schlussminute aber lies man den Gegner einmal durchkommen und musste noch das 3:1 schlucken. Am verdienten Sieg änderte das aber nix…..