Punktspiel FCD – ESC II 1:0

Nächster Heimsieg – aber der war schwer erkämpft….

Dieses Spiel war mal wieder nichts für schwache Nerven. Dynamo kam gegen tief stehende Gäste nicht so richtig in Fahrt, oft wurde das Tempo aus dem Spiel genommen und Chancen waren Mangelware. Höhepunkt das 1:0 in der 40. Spielminute. Eckball von Sascha Meyer – Kopfball von Khadar Ahmed. Das war der Halbzeitstand.

Im 2. Durchgang wurde es etwas besser, der FCD erarbeitete sich weitere Feldvorteile und ein paar Chancen gab es auch noch. Aber Dynamo versäumte es, ein weiteres Tor zu erzielen und so blieb es knapp bis zum Schlusspfiff. Ja, der Sieg war verdient, aber wenn der Gegner an diesem Tag etwas mehr geleistet hätte, dann gäbe es möglicherweise ein anderes Ergebnis….