Pokalspiel TuS Reppenstedt III – FCD II 3:2

Heute war mehr drin, es gab teilweise gute Dynamospielzüge zu sehen. Aber vor dem Reppenstedter Tor wollte es einfach nicht klappen. Dagegen gingen die Gastgeber Mitte der 1. Halbzeit in Führung. Im zweiten Durchgang musste der FCD erst das 2:0 schlucken, ehe Jannes Northoff sein allererstes Tor für Dynamo erzielte. Die Gastgeber kamen aber schnell wieder vor das FCD-Tor und erhöhten auf 3:1. 10 Minuten vor dem Ende gab es dann Foulelfmeter – verschuldet an Jens Niemann. Benjamin Hissung verwandelte sicher. Der Schiedsrichter gab diesen Treffer aber nicht und lies wiederholen. Der zweite Elfmeter landete dann am Querbalken. Dynamo gab aber nicht auf und konnte kurz vor Spielende durch Maik Becker (Schmedemann) auf 3:2 verkürzen.