Punktspiel FCD – ESV 1:1

Heimrechttausch und kleines HappyEnd….

Aufgrund des Regens ging auf den Sülzwiesen nix – aber beim ESV konnte zum Glück gespielt werden… Danke!

Das Spiel selbst war ausgeglichen, aber Dynamo hatte die größeren Chancen. Trotzdem ging es mit einem 0:0 in die Kabinen. Im 2. Durchgang versiebte der FCD weitere Hochkaräter und als dann in der 84. Minute der ESV aus einer Halbchance das 0:1 machte, stand das Spiel auf dem Kopf. Aber im Gegensatz zu anderen Partien dieser Saison raffte sich Dynamo auf und schaffte in der Nachspielzeit nach Ecke von Sascha Meyer und Kopfball (ja Kopfball) von Norman Glöde noch das 1:1, welches dann wenigstens moralisch gut wirkte.

Punktspiel FCD – TuS Barendorf II 0:0

Ein torloses Unentschieden…

….welches auch keinen Sieger verdient hat. Dynamo stand zwar hinten sicher, aber der Spielaufbau war zu behäbig, es konnte kaum Druck aufgebaut werden und nach vorn ging zu wenig. Da der Gegner auch nicht viel zu einem guten Spiel beitrug, blieb es am Ende bei der Punkteteilung.

Punktspiel MTV Handorf – FCD 0:0

Endlich konnte mal wieder gespielt werden…

Und es ging gleich bei einem der Staffelfavoriten los – dem MTV Handorf. Die ersten 20 Minuten waren ausgeglichen, Dynamo verteidigte gut und hielt den Ball in den eigenen Reihen. Mit zunehmender Spieldauer erarbeitete sich Handorf allerdings ein Übergewicht und kam zu Chancen, die aus unserer Sicht zum Glück vergeben wurden. So ging es mit einem 0:0 in die Halbzeit. Continue reading

Punktspiel FCD – MTV Wittorf 2:2

ein glücklicher Punkt zum Schluss….

In der ersten halben Stunde war nicht viel los – beide Teams zeigten eine schwache Begegnung. Dann wurden die Gäste stärker und hätten bis zur Halbzeit 1 bis 3 Tore machen müssen, taten es aber nicht. Der 2. Durchgang war dann etwas besser. Dynamo spielte jetzt mit und erarbeitete sich auch die ersten Chancen. Gerade als Wittorf wieder besser wurde, erzielte Daniel Ahrens in der 65. Minute nach langem Pass von Tim Soetebeer das 1:0. Continue reading