Punktspiel ESV – FCD 2:2

Punktverluste oder Punktgewinn?

Das Spiel war von Dynamoseite nicht wirklich gut, insbesondere in der 1. Halbzeit war viel Stückwerk zu sehen. Ein Lichtblick war in der 14. Spielminute das tolle Solo von Florian Meurs, welches dann die Vorlage zum 0:1 durch Daniel Ahrens war. In der 26. Minute musste sich der FCD das 1:1 gefallen lassen. Mehr passierte bis zur Halbzeitpause nicht. Continue reading

Punktspiel TuS Brietlingen – FCD 1:0

Dynamo war ganz nah am Punktgewinn…..

……aber ein Spiel ist eben auch manchmal erst nach 94 Minuten zu Ende – leider. Das Spiel begann für den FCD bereits in der 3. Minute sehr unglücklich – Dynamos Torhüter Carlos Menke verletzte sich an der Hand, musste lange behandelt werden und spielte trotzdem gehandicapt und unter Schmerzen bis zum Schluss durch. Die erste Halbzeit war von beiden Teams eher unterdurchschnittlich, kaum guter Spielaufbau, wenig Torchancen und wenig Bewegung im Raum. Ergebnis war ein 0:0 zur Halbzeit. Continue reading

Punktspiel TuS Erbstorf – FCD 4:2

Nach gutem Start am Ende doch verloren….

Schade – hier war heute mehr drin. Der Favorit für diese Begegnung war ganz klar Erbstorf, aber Dynamo ging mit einer guten kämpferischen Einstellung in das Spiel und passte sich dem Wetter auch gut an. Der FCD verteidigte von Beginn an gut und in der 10. Minute schoss Julian Krosta scharf aufs Tor und Daniel Ahrens konnte verwandeln. Als 2 Minuten später wieder Daniel Ahrens mit einem Lupfer über den Torwart das 0:2 erzielte, lag eine Überraschung in der Luft. Erbstorf kam im weiteren Spielverlauf auf und erarbeitete sich zum Ende der 1. Halbzeit dann ein leichtes optisches Übergewicht, aber die Dynamoabwehr hielt und brachte das Ergebnis bis in die Halbzeitpause. Continue reading

Punktspiel VfL Bleckede – FCD 2:1

Da war die erste Saisonniederlage…..

…und es hätte nicht sein gemusst. Dynamo hatte von Beginn an gute Chancen, aber das Ding wollte nicht in den Bleckeder Kasten. 15. Min dann Foulelfmeter für die Gastgeber – Torhüter Carlos Menke war etwas stürmisch am Gegner gewesen – Ergebnis 1:0. Anschließend kamen die Gastgeber etwas auf und erzielten Mitte der 1. Halbzeit das 2:0. Dynamo wollte nun mehr und versuchte das Ergebnis zu verbessern. Dies gelang kurz vor der Halbzeitpause. Khadar Ahmed setzte sich likns gut durch und Adnan Aldaraji verwandelte zum 2:1. Continue reading