Auszeichnung vom DFB und NFV

Der FC Dynamo Lüneburg wurde durch den DFB und NFV für seine Vereinsarbeit und für die Verdienste bei der Integration von Flüchtlingen ausgezeichnet. Die DFB-Stiftung Egidius Braun fördert im Rahmen ihres Projektes „1:0 für ein Willkommen“ engagierte Vereine für ihr soziales Miteinander. NFV-Kreisvorsitzender Christian Röhling überbrachte die Auszeichnung beim letzten Heimspiel.

Egidius-Braun 150510

Als kleines zusätzliches Dankeschön wurde ein 500,- €-Scheck übergeben, der sinnvoll für Trainingsausrüstung und aktive Integrationsarbeit verwendet werden wird.