Punktspiel TSV Mechtersen/Vögelsen II – FCD 1:2

Dynamo kämpft sich zum 1. Saisonsieg….

Einfach war das nicht – denn schon vor dem Spiel hatte Dynamo etwas Besetzungssorgen. Danke für die Unterstützung von 4 Spielern der 2. Herren.

Der Start war optimal – Anpfiff, Ballbesitz, Pass vom Kapitän Sascha Meyer in die Spitze, Tor durch Carsten Kistenbrügger….  gespielt waren 15 Sekunden. Der Dank gilt auch der Hintermannschaft der Gastgeber. Im weiteren Spielverlauf war der FCD aktiver und hatte durchaus Möglichkeiten, um das Ergebnis auszubauen. Zum Ende der 1. Halbzeit kamen dann die Gastgeber besser ins Spiel, ohne aber das Dynamotor ernsthaft zu gefährden. Halbzeitstand dann 0:1.

Continue reading

Punktspiel MTV Wittorf – FCD 3:3

Im 2. Spiel das 2. Unentschieden…

Das Spiel begann für Dynamo suboptimal – nach 20 Sekunden zappelte der Ball bereits im eigenen Netz. Nach dieser kalten Dusche rappelte sich das Team aber schnell auf und erspielte sich ein Übergewicht auf dem kleinen Wittorfer Platz. Aus der optischen Überlegenheit wurden aber zu wenig hochkarätige Chancen erspielt und wenn, dann leider auch vergeben. So dauerte es bis zur 44. Minute, ehe Carsten Kistenbrügger nach Ecke von Sascha Meyer den Ausgleich erzielen konnte. Das war dann auch der Halbzeitstand.

Continue reading

Punktspiel FCD – SV Wendisch Evern II 0:0

Der erste Punkt im neuen Spieljahr ist im Sack….

…..aber es hätten eigentlich auch 3 Punkte sein müssen. Der FCD startete gut und erspielte sich in der 1. Halbzeit gute Torchancen, die leider allesamt ungenutzt blieben. Die Abwehr stand sicher und so ging es mit einem 0:0 in die Pause.

Im 2. Durchgang war die Begegnung ausgeglichen, Torchancen waren auf beiden Seiten eher Mangelware. Erfreulich: Wir haben hinten zu Null gespielt, wir haben den ersten Punkt und wir sehen noch Steigerungspotential.

Auszeichnung für gute Integrationsarbeit

Auszeichnung für gute Integrationsarbeit!

Der FC Dynamo wurde gestern Abend im Lüneburger Audimax der Universität für seine gute Integrationsarbeit der letzten Jahre ausgezeichnet.
Die Friedensstiftung Günter Manzke ehrte den Verein im Rahmen der Feierlichkeiten zum 65. Geburtstag der Fa. Manzke und bedachte den FC Dynamo mit einem Förderpreis in Höhe von 5.000,-€.

Vorsitzender Jens Niemann und das inzwischen mehrjährige Vereinsmitglied Amin Aslan aus Afghanistan nahmen den Preis entgegen.

Preis ManzkeStiftung 170804