Spielbericht FCD II – VfB Goseburg II 4:1

Endlich auch der 1. Sieg der 2. Herren im Jahr 2015.

Die erste Halbzeit war zum Vergessen – Not gegen Elend und Elend (VfB Goseburg) führte 0:1. In der zweiten Halbzeit wurde es dann besser und Dynamo konnte durch David Schiffers ausgleichen. Maik Becker (Schmedemann) köpfte dann Mitte der 2. Halbzeit das 2:1 ein. Eine brenzlige Situation gab es dann noch, als es Foulelfmeter für die Gäste gab, aber Felix Köstner entschärfte diesen – nicht zum ersten Mal – und es blieb beim alten Spielstand. Dann kam der große Auftritt unseres kleinen Erni…..  Henri Wohlers schoss dann das 3:1 und das 4:1 und brachte sich mit diesen Toren in der internen Torschützenliste der 2. Herren an die Spitze.